Impulstage für Evangelisation &
Gemeindegründung

Evangelium. Ort. Bewegung.
Das Beste für deinen Ort erreichen.

21. 23. Februar 2019
Heiligenhof Bad Kissingen

WORUM GEHT’S?

 

Was ist eigentlich dein EVANGELIUM? Hast du dir diese Frage schon einmal gestellt? Gibt es unterschiedliche Schwerpunktsetzungen und Bedeutungen dieser Botschaft? Was bedeutet es, seine Arbeit als Gemeindegründer oder Evangelist anhand des Evangeliums auszurichten? Warum ist es essentiell, sich dieser vermeindlich einfachen Frage im Vorhinein klar zu sein?

Gibt es nur einen ORT oder mehrere? Warum sollte ein Gemeindegründer sensibel für die Kultur eines Ortes und die darin lebenden Menschen sein? Warum ist jeder Ort doch so grundverschieden mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Potentialen? Und was hat das mit uns zu tun?

Hat nicht das Christentum die letzten 2.000 Jahre die globale Gesellschaft maßgeblich in BEWEGUNG gehalten? Warum scheint diese Dynamik in unserer postmodernen Welt zu erstarren? Wie kann es gelingen, den Kern des Christentums heute wieder relevant und persönlich zu vermitteln?

Auf diese und weitere Fragen versuchen dir die unten genannten Referenten eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten zu geben. Gemeindegründung und Evangelisation können jedoch nie abschließend gedacht und betrachtet werden, sondern sind vielmehr eine Reise mit Gott und den Menschen, auf die du dich ganz individuell machst. Wir möchten uns mit dir auf diesen einmaligen und spannenden Weg machen und dich einladen, Teil der deutschen Gemeindegründungsbewegung zu werden.

DAS PROGRAMM

 

DONNERSTAG, 21.02.2019

18:00 Uhr // Start mit einem gemeinsamen Abendessen
19:00 Uhr // SESSION 1: Die richtige Grundlage legen: Das EVANGELIUM in der Gemeindegründung … Daniel Bartz

 

FREITAG, 22.02.2019

09:00 Uhr // SESSION 2: Das Potential deiner Gemeindegründung vor ORT endecken … Erwin Schwindt
11:30 Uhr // WORKSHOPS 1: Neue Impulse erhalten
14:30 Uhr // WORKSHOPS 2
16:00 Uhr // SESSION 3: Kontextualisierung: Was braucht dein ORT? … Matthias Ehmann
20:00 Uhr // Session 4: Out of the box: Sich von Gott BEWEGEN und inspirieren lassen … Lutz Heipmann

 

SAMSTAG, 23.02.2019

09:00 Uhr // SESSION 5: Gemeinde BEWEGT: Eine Evangelisationskultur entwickelnSascha Rützenhoff
11:30 Uhr // SESSION 6: BEWEGT von persönlicher Evangelisation heute und morgen … Dr. Arndt Schnepper

 

JETZT NEU  INTERAKTION GEWÜNSCHT: Jede Session wird durch die Referenten interaktiv und kreativ durchgeführt. Die Teilnehmenden können direkte Rückfragen stellen oder an spezifischen Themen arbeiten.

DIE REFERENTEN

DANIEL BARTZ

Pastor und Gemeindegründer des Hamburgprojektes, welches durch das Evangelium nachhaltig geistlich erneuern und relevant für die Gesellschaft sein möchte.

ERWIN SCHWINDT

2009 gründete er die Kirche für Bonn. Sein Herz schlägt dafür, dass Kirchen ihr maximales Potential entfalten und nachhaltig ihr Umfeld prägen. In der Freizeit ist er passionierter Triathlet.

MATTHIAS EHMANN

Lehrbeauftragter für Missionswissenschaft und interkulturelle Theologie an der Theologischen Hochschule Ewersbach. Er forscht u.a. über kulturrelevante Gemeindegründung.

LUTZ HEIPMANN

„Nicht Megabaum, sondern Streuobstwiese“ – so lautet das Konzept der Gemeindevervielfältigung, das Lutz für den ländlichen Raum entwickelt und erfolgreich erprobt hat.

SASCHA RÜTZENHOFF

Gemeindegründungsarbeit in Jülich und Mönchengladbach. Derzeit Leiter der FeG Inland-Mission, welche neue Gemeinden in Deutschland pflanzt, berät und betreut.

DR. ARNDT SCHNEPPER

Leiter des gerade neu gegründeten Praxisinstituts Evangelisation der FeG Inland-Mission. Arndt beschäftigt sich mit der Frage, wie Evangelisation im 21. Jahrhundert aussehen kann.

TAGUNGSORT & PREISE

 

Der Heiligenhof in Bad Kissingen begrüßt 2019 die Impulstage für Evangelisation & Gemeindegründung.
Neben dem Tagungsraum und den Seminarräumen laden gemütliche Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer (alle Zimmer mit DU/WC) für die Übernachtung ein.
Die folgenden Preise gelten bei Anmeldung bis zum 30.11.2018. Danach erhöhen sich die Preise jeweils um
20,- € (Tageskarten: 10,- €). Gruppen ab 5 Personen erhalten einen Rabatt von 20,- € pro Person. Enthalten sind Tagungsgebühr, Softgetränke und Kaffeepause im Tagungsraum, Mittag-/Abendessen, ggf. Übernachtung mit Frühstück.

Gesamte Tagung mit ÜF im Einzelzimmer 185,- €
Gesamte Tagung mit ÜF im Doppelzimmer 170,- €
Gesamte Tagung mit ÜF im Mehrbettzimmer 160,- €
Gesamte Tagung ohne ÜF 100,- €
Tageskarte Donnerstag inkl. Abendessen 20,- €
Tageskarte Freitag inkl. Mittag- und Abendessen 60,- €
Tageskarte Samstag inkl. Mittagessen 30,- €